Wirtshaus Gelter

MARKTPLATZ TIPP

Der Erlebniskurs des Bierbrauens beim Biersommelier Christian Gelter oder das Wissen rund ums Bier im Biersensorikkurs des Chefs höchstpersönlich begeistern.

Im Wirtshaus Gelter in Goggerwenig gibt’s bodenständige, ausgezeichnete Wirtshausküche, gscheite Portionen und eine Extraportion Humor. Für das „Ausgezeichnet“ bekamen Gabi und Christian Gelter im Jahr 2014/2015 den Titel „Genusswirt“ verliehen, der auf ganzer Linie ihr regionales Einkaufs- und Produktkonzept bestätigt. Der Gelter wäre aber nicht der Gelter, wenn er nicht Träume hätte und Energie, diese zu verwirklichen. Bier brauen wollte er schon immer und seit 2015 tut er das auch, mit wachsendem Erfolg. Aus dem alten Stallgebäude gegenüber dem Wirtshaus entstand eine moderne, blitzblanke Privatbrauerei, in der nun das Gelter Bräu abgefüllt wird. Im Edelstahlkessel der Brauanlage kann man sich spiegeln und wenn der Braumeister den Brauvorgang beschreibt, leuchten seine Augen.

Obwohl größtenteils elektronisch gesteuert geht nichts ohne die kräftigen Hände und die kritischen Augen des Chefs. Im Bier steckt viel Handarbeit, Kenntnis sowie gezielte Qualitätsauswahl der Zutaten und ein regulierendes Händchen für die optimale Abstimmung der einzelnen Brauschritte. Jede – und damit ist wirklich jede Flasche Gelter Bräu gemeint – geht von der Abfüllanlage durch seine Hände. Zwei feine Sorten sind es bis jetzt: ein Helles (Motl naturtrüb) und ein Dunkles (Simale naturtrüb).
Und wenn es noch „a bissl mehr“ sein darf, kann das Bier im kamoten Sechsertragerl, in der 2,5-Liter-Glasflasche oder im Kleinfass mitgenommen werden. Und da „a bissl mehr“ beim Gelter gar kein Problem ist, bietet er auch Sonderabfüllungen mit individueller Etikettierung nach Wunsch fürs eigene Bier an.

Infos

Wirtshaus Gelter
Gabi und Christian Gelter
Goggerwenig 8
9300 St. Veit an der Glan

Web: www.wirtshaus-gelter.at

  • image description
  • image description
  • image description

So finden Sie uns